Herzlich willkommen in der Psychotherapie Praxis
Andrea Theissl in Leitersdorf bei Feldbach.

Andrea Theißl, BEd.

Ich bin…

  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Verhaltenstherapie)
  • Sonderschul- und Volksschulpädagogin
  • Beratungslehrerin an Schulen für soziale und emotionale Verhaltensthemen
  • verheiratet, zwei Söhne
Details >

Was heißt „Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision“?

Die Psychotherapie-Ausbildung ist eine sehr lange und intensive Ausbildung. PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision sind vom Bundesministerium für Gesundheit zur selbständigen Ausübung von Psychotherapie berechtigt. Die Qualität meiner Arbeit wird in regelmäßigen Abständen mit erfahrenen Lehrtherapeuten reflektiert. Diese Supervision machen Psychotherapeuten auch nach der Beendigung der Ausbildung ein Berufsleben lang, da die Qualität der Arbeit sehr davon profitiert.

Schließen >

Psychotherapie hilft.

Eine Psychotherapie kann helfen, wenn Belastungen auftreten, die man nicht mehr alleine oder mit Hilfe von Freunden in den Griff bekommt. Das kann sein in schwierigen Lebenssituationen oder bei psychischen Erkrankungen. Aber auch ohne ein konkretes Problem kann man sich mithilfe der Psychotherapie Fragestellungen im Leben genauer ansehen, den Selbstwert steigern oder sich selbst näher kennenlernen. Mein Therapieangebot orientiert sich dabei an der Verhaltenstherapie.

Details >

Verhaltenstherapie ist eine anerkannte psychotherapeutische Methode und zählt zu den wissenschaftlich am meisten erforschten Therapierichtungen. Sie geht davon aus, dass man ein Verhalten im Laufe des Lebens erlernt hat, aufrecht erhält und auch wieder verlernen kann. Dabei stehen Ihre Gedanken, Ihre Gefühle und Ihr Handeln im Mittelpunkt. Ziel ist es, ungünstige Denk- und Verhaltensmuster, die für Sie belastend sind oder die Sie einschränken, zu erkennen und zu verändern. Nachdem Sie mit meiner Hilfe erkennen können, warum Sie so handeln wie Sie handeln, entwickeln wir gemeinsam Methoden, mit denen Sie im Alltag besser zurechtkommen. Sie werden sozusagen Experte Ihres eigenen Problems.

Schließen >

Das Angebot.

In meiner Psychotherapie Praxis biete ich Einzel- und Paartherapie, sowie Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Familien an. Auch Kleingruppen sind bei mir willkommen. So vielfältig die Menschen sind, mit denen ich arbeite, so vielfältig sind auch die Themen, bei denen ich Sie unterstützen kann.

Meine Themengebiete:

Persönlichkeits­störungen

Sie können als extreme Ausprägung eines Persönlichkeitsstils mit unflexiblen und starren Persönlichkeitszügen betrachtet werden. Die Lebensqualität des Betroffenen ist beeinträchtigt und führt zu subjektiv erlebtem Leid beim Betroffenen selbst und seinem Umfeld.

Burnout und Depression

Unter Depression versteht sich eine weit verbreitete psychische Störung. Traurigkeit, Interesselosigkeit, Verlust an Genussfähigkeit, Schuldgefühle, geringes Selbstwertgefühl, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche kennzeichnen dieses Krankheitsbild.

Beziehung und Partnerschaft

Wenn Paare ihre Konflikte nicht mehr gemeinsam lösen können, kann eine Paartherapie dabei helfen, wieder zu einem guten Miteinander zu finden.

Chronischer Schmerz

Schmerz kann seine eigentliche Funktion als Warnsignal verlieren. Das Leben der Betroffenen ist durch den andauernden Schmerz massiv beeinträchtigt.

Kinder und Jugendliche

Auch Kinder und Jugendliche geraten in Lebenssituationen, die sie überfordern. Sie zeigen ihre Überforderung häufig durch Verhaltensweisen, die ihre Umgebung ärgerlich, aber auch hilflos machen.

Sexualität

Unzufriedenheit in diesem Bereich führt bei Betroffenen häufig zu einem hohen Leidensdruck. Trotz aller Präsenz und medialer Zugänglichkeit, zählt das Thema Sexualität in unserer Gesellschaft nach wie vor zu den Tabuthemen.

Ängste und Sorgen

Übersteigerte Angst oder dauerhaftes Grübeln über Dinge und Situationen kann sehr belastend für den Betroffenen sein und zeigt sich auch über diverse Reaktionen des Körpers (Herzrasen, Schwitzen, Atemnot, Übelkeit, Brustenge, Schwindel, Zittern, uÄ).

Sucht

Kurzfristig wird mit dem Konsum eines Suchtmittels eine positive Stimmung erzielt. Auf die empfundene Euphorie folgt häufig „Ernüchterung“ und ein Teufelskreis entsteht. Der Wunsch nach erneutem Konsum rückt für den Betroffenen immer mehr in den Lebensmittelpunkt.

„Die Ressourcen, die du brauchst, findest du in deiner eigenen Geschichte.“

(Milton H. Erickson)

Der Ablauf.

Wir vereinbaren telefonisch oder per E-Mail einen Termin für ein Erstgespräch. In diesem Gespräch in meiner Praxis in Leitersdorf bei Feldbach schildern Sie mir Ihre Anliegen, wir klären gemeinsam Vorstellungen und Wünsche ab und schauen, ob wir zueinander passen. Hören Sie dabei ruhig auf Ihr Bauchgefühl! Anschließend besprechen wir gemeinsam die weitere Vorgehensweise und vereinbaren weitere Termine.

Details >

Gut zu wissen: Die Dauer und Häufigkeit der Therapiesitzungen ist abhängig von Ihren individuellen Problemstellungen. Diese können sich im Laufe des Therapieprozesses auch verändern. Das ist normal und zeigt, dass Veränderung bereits stattfindet. Alles was wir tun, passiert ausschließlich mit Ihrem Einverständnis.

Verschwiegenheitspflicht: Für Psychotherapeuten gilt die sehr strenge Verschwiegenheitspflicht nach §15 Psychotherapiegesetz. Sowohl die Tatsache, dass sie zur Psychotherapie gehen, als auch die besprochenen Inhalte der Therapie sind absolut vertraulich und dürfen nicht weitergegeben werden.

Schließen >

Faire Kosten.

Mir ist wichtig, dass sich Psychotherapie jeder leisten kann. Daher biete ich für Menschen, die sich in schwieriger finanzieller Lage befinden, eine begrenzte Anzahl an Therapieplätze, die sich nach Ihrem Einkommen richten.

  • Einzelpersonen: 50 Minuten, 55 EUR.
  • Paare: 90 Minuten, 100 EUR.
Details >

Erstgespräch: Das Erstgespräch ist ein wichtiger Teil des Therapieprozesses und daher kostenpflichtig.

Kostenübernahme: Derzeit ist keine Kostenübernahme über die Krankenkasse möglich, private Krankenversicherungen übernehmen eventuell einen Teil der Therapiekosten.

Absagemodalitäten: Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Termin nicht einhalten können, geben Sie mir bitte bis spätestens 24 Stunden vorher telefonisch oder per E-Mail Bescheid. Ansonsten muss ich ein Ausfallshonorar in Höhe von € 35 in Rechnung stellen.

Sie haben noch Fragen? Sie haben offene Fragen oder sind sich unsicher, ob Sie mit Ihrem Anliegen bei mir richtig sind? Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir! Sollte ich nicht sofort abheben können, hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich rufe Sie gerne zurück!

Schließen >

Covid-19:
Praxis wieder geöffnet.

Meine Praxis für Psychotherapie in Leitersdorf bei Feldbach ist wieder geöffnet. Aufgrund der Covid 19 Situation biete ich im Moment auch Termine per Videotelefonie oder Skype an.

Kontakt:

Psychotherapie Praxis Andrea Theißl, BEd
Psychotherapeutin in Ausbildung
unter Supervision

Leitersdorf im Raabtal 187,
8330 Feldbach

Tel: 0664 – 13 15 818
E-Mail: senden